Forschung/Entwicklung - Stellenangebote
 

Produktionsleitung Präzisionsteile

Unser Mandant entwickelt und produziert Metallbaugruppen für den Kfz- und Nfz-Bereich. In mittleren und Großserien werden anwendungsspezifische Lösungen für die anspruchsvollen Kunden (OEMs und Zulieferer) realisiert. Das Unternehmen genießt einen sehr guten Ruf als Arbeitgeber in der Region im westlichen Baden-Württemberg. Im Zuge der Nachfolge haben Sie die Möglichkeit die Weiterentwicklung der Fertigung voranzutreiben.


Produktionsleiter (w/m) Metallbaugruppen

 

Die Aufgabe: 

  • Verantwortung für die Fertigung mit Schwerpunkt in der Zerspanung mit gut 200 Mitarbeitern.
  • Zielorientierte Führung der unterstellten Abteilungen (8 direct reports) und Reporting direkt an die Technische Geschäftsführung.
  • Sicherstellung der termingerechten Fertigung unter Einhaltung von Qualität und Kosten.
  • Zuständig für die Planung, Strukturierung, Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe / Prozesse.
  • Analyse, Konzeption und Implementierung von Prozessoptimierungsmaßnahmen zur Verbesserung von Effizienz und Qualität sowie zur Senkung der Kosten.
  • Personal-, Kapazitäts- und Investitionsplanung für den Verantwortungsbereich.
  • Einführung von Lean Manufacturing.
  • Sicherstellung der qualitativen und quantitativen Bereichs-, Ergebnis- und Kostenziele.
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeiter in der Fertigung.

 

Ihr Profil: 

  • Ingenieurstudium (Maschinenbau /Wirtschaftsingenieur) mit dem Schwerpunkt Produktions-/Fertigungstechnik o.ä.
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Produktion (idealerweise Automotomobilzulieferindustrie) mit zugehörigem hohen Qualitäts- und Prozessverständnis.
  • Umfassende Erfahrungen im Bereich der zerspanenden Fertigung.
  • Sehr gute Lean Manufacturing-Kenntnisse und erfolgreiche Implementierung / Weiterentwicklung des Konzepts.
  • Sehr gute Kenntnisse im Prozess- / Projektmanagement sowie entsprechender Instrumente (z.B. Wertstromanalyse).
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Führungskompetenz und Souveränität sowie Ihre Durchsetzungsstärke, hohe Analyse- und Organisationskompetenz.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

 

Unternehmenssitz: 

Raum Pforzheim


 

Spricht Sie diese Position an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Ref. 26.18204) die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Zoller gerne zur Verfügung (Tel. 07531/36 597-34, bewerbung[ad]deltaplan-consulting[dot]de).

 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

 

deltaplan consulting partner
Färberstraße 9
78467 Konstanz
www.deltaplan-consulting.de



Online bewerben | Zurück zu den Stellenangeboten
          Kontakt